Logo von IBN-Service und Link zur Startseite Logo von IBN-Service


Titelgrafik Angebot

_ _

Als Elektrotechniker verfüge ich über 25 Jahre Erfahrung in der selbständigen, eigenverantwortlichen Programmierung und Inbetriebsetzung von komplexen Maschinen, Sondermaschinen und Anlagen, unter anderem in der Beton-, Stahl- und Kunststoffindustrie.

Seit 1993 bringe ich als SPS-Programmierer auf internationaler Ebene meine Kenntnisse in der Programmierung, Steuerungstechnik und Elektronik sowie meine Erfahrungen mit komplexen Abläufen in der Steuerung- und Verfahrenstechnik erfolgreich zur Anwendung. Von der Prozeßleittechnik bis zu den einzelnen elektrischen, hydraulischen und pneumatischen Aktoren und Sensoren.

Zu meinem Aufgabenbereich zählt hierbei die Erstellung der erforderlichen SPS Programme (Schwerpunkt: Siemens SIMATIC S7 und TIA, WinCC, WinCCflexible und advanced sowie auch noch Step 5 und ProTool Applikationen) und deren Anpassung an die übergeordneten Steuerebenen, die Inbetriebnahme der Hard- und Software, Fertigungsoptimierung, Kundenschulung sowie Elektroprojektierungs- und Planungsaufgaben.


Vollautomatisches Werk für Betonsteinfertigung, Ostchina, SIMATIC Step5 Komplexe Systeme verstehen, Optimierungsmöglichkeiten erkennen und das harmonische Zusammenwirken von Hard- und Software sicherstellen, der Hauptaufgabenbereich des Inbetriebnehmers.  

  Effektiver, störungsfreier Betrieb der Anlagen und maximale Bedienerfreundlichkeit;
mehr denn je erfordert die Orientierung am Markt den Einsatz modernster Technologien und damit hohe Flexbilität bei der Softwareerstellung und der Anlageninbetriebnahme.
Steuerwarte PC und SPS, SIMATIC Step5

Das rasche Voranschreiten der technologischen Entwicklung, speziell in der Industrieautomation, erfordert in immer größerem Maße ständige Qualifizierung und hohe Motivation. Hinzu kommt, dass gerade im Bereich der Anlagen - Inbetriebnahme ein Konsens aus theoretischen Kenntnissen, praktischer Erfahrung, Reisebereitschaft und Belastbarkeit gefordert ist.

Speziell die immer wieder auftretenden Termin - Engpässe sowie kurzfristig notwendig werdende Serviceeinsätze verlangen nach qualifizierten Reservekräften. Der IBN-Service kann Ihrem Unternehmen gerade in diesem problematischen Bereich die notwendige fachspezifische Unterstützung bieten und die Manpower liefern.


    Blechspaltanlage mit dynamischen Regelsequenzen, Niederlande, SIMATIC Step7, S7-Graph _ Vollautomatische Coilverpackungsanlage in Finnland


Ihre Vorteile bei der Softwareerstellung und Inbetriebnahme aus (m)einer Hand:

O _ Verringerter Optimierungsaufwand vor Ort senkt die Kosten
O   bei der Entwicklung und Inbetriebsetzung von einmaligen Anwendungen und Prototypen können hausinterne Kräfte freigehalten und deren spezielle Kenntnisse unvermindert für die laufende Auftragsbearbeitung genutzt werden
O   Sie erfahren effektive Unterstützung bei der Hardwareprojektierung und -optimierung
O   flexible Arbeitszeiten und kundenorientierte Sonn- und Feiertagsregelungen ermöglichen Ihnen eine dynamische Einsatzplanung
O   bei Bedarf werden weitere Dienstleistungen vermittelt.

Im Anschluß an die Softwareerstellung / Inbetriebnahme wird auf Wunsch eine ausführliche, praxisorientierte Dokumentation erstellt, die es später Ihren hausinternen Mitarbeitern problemlos ermöglicht, die Anlage zu warten oder zu erweitern.

Systemdokumentation, hier: Darstellung einer S7 Graph Ablaufkettenstruktur
Übersichtliche, praxisorientierte Dokumentationen und Funktionsbeschreibungen erlauben die transparente, nachvollziehbare Darstellung komplexer Abläufe.
Die lieben Kollegen

Auch die Inbetriebnahme von Standardobjekten sowie der hausinternen Software führe ich gerne für Sie aus. Bei Serviceeinsätzen im Bereich der Automatisierung, hier speziell beim Einsatz der Siemens SIMATIC S5 / S7 (Step5 / Step7) Baugruppen, können Sie aufgrund meiner umfangreichen Kenntnisse und Erfahrungen in diesem komplexen Themengebiet mit schneller und motivierter Unterstützung rechnen.

Brammenschleifmaschine mit komplexer Laser-Brammenvermessung, Südafrika
Das Bearbeiten von tonnenschweren Stahlbrammen unter Einsatz von Antrieben im MW - Bereich stellt, ebenso wie das millimetergenaue Positionieren, die Lagerverwaltung und Meßwerterfassung (inkl. mathematischer Bearbeitung) für speicherprogrammierbare Steuerungen kein Problem dar, kompetente Softwareentwicklung vorausgesetzt
 


Sie kennen die Erwartungshaltung Ihrer Kunden nur zu gut:

Automationsausrüstung in der Kautschuckindustrie mit integrierter Systemleitebene, UKIhr Kunde erwartet reibungslose Inbetriebnahme und schnelle Verfügbarkeit der von Ihnen gelieferten Anlage. Die Steuerung soll einfach, effizient und möglichst störungsfrei arbeiten.

Sonderwünsche sollen ohne großen Kostenaufwand umgesetzt werden.

Spezielle, sich häufig erst vor Ort ergebende, Problematiken und Besonderheiten sollen kurzfristig und effektiv gelöst und umgesetzt werden.

Vom Ansprechpartner vor Ort wird, als Repräsentant Ihres Unternehmens, Leistungsbereitschaft, technisches Verständnis und Entscheidungsfreude erwartet, ein kundenorientiertes Auftreten ist unverzichtbar.

Die technische und persönliche Umsetzung dieser Anforderungen ist nicht immer einfach. Erfahrung und Belastbarkeit zählt hier ebenso wie profundes Fachwissen und die Bereitschaft, sich ständig in neue Technologien einzuarbeiten.


D
iesem Anspruch will ich gerecht werden.

Nehmen Sie meine flexiblen Dienstleistungen in Anspruch, um Software für Neuanlagen zu entwickeln, Altanlagen zu optimieren sowie zur Soft- und Hardwareinbetriebnahme.

Gewinnen Sie Ihren Eindruck von meinen Einsatzmöglichkeiten innerhalb Ihres Unternehmens in einem persönlichen Gespräch, kontaktieren sie mich auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten.



IBN-Service Jürgen Müller
Gagernstraße 17, 57072 Siegen
Telefon und Telefax: +49 (0)271 - 31 74 286, Mobil (24h): +49 (0)171 - 17 45 330
Email: info@ibn-service.com


Nach oben